Das passiert, wenn du 20 Kilogramm Blei in deine Räder füllst:

Der Reifen hat als einziges Bindeglied zwischen Fahrzeug und Fahrbahn eine besonders wichtige Funktion. Das beweist auch dieses Video von Garage 54. Irgendwie, zumindest.  

Text: Maximilian Barcelli / Beitragsbild: Garage 54 / YouTube

Der YouTube-Channel Garage 54 ist dafür bekannt, auf Fragen, die niemand gestellt hat, Antworten zu geben. Zum Beispiel, ob man mit Cola-Flaschen einen Reifen bauen kann. Oder ob man mit zehn Kilometern Klopapier ein Auto heben kann. Und was passiert eigentlich, wenn man 500.000 Streichhölzer an einen Lada klebt und die dann anzündet?

In ihrer neusten wissenschaftlichen Arbeit gehen die russischen (eh klar) Videoblogger der Forschungsfrage nach, wie sich 20 Kilogramm Blei im Reifen auf die Fahrdynamik eines Automobils auswirken. Antwort: Nicht besonders gut. Aber seht selbst …