Hot

Mit der CarCapsule wird die Garage zum Schauraum

5-facher Global Award Gewinner für das beste neue Produkt auf der SEMA

Mit der CarCapsule wird die Garage zum Schauraum

CarShowCase

CarCapsule

In der Garage parkt das Auto eigentlich so sicher wie möglich, doch in den seltensten Fällen herrscht die ideale Raumtemperatur, Staub ist ohnehin nicht zu vermeiden und selbst wenn man noch so vorsichtig ist, kann mal etwas direkt am Auto landen. Wer sein Fahrzeug vor Staub, Rost, Feuchtigkeit und anderen Problemchen schützen möchte, für den ist Car Capsule die ultimative Lösung.

by Patrizia Zernatto

So schön kann sicher

Ultimativer Schutz ohne jegliche Berührung: CarCapsule selbst nennt das Produkt “den ultra premium Fahrzeug Aufbewahrungs „Bunker“. Ganz gleich ob man sich für die originale CarCapsule entscheidet oder seinen Liebling besonders schön im CarShowCase präsentieren möchte, beide Modelle schützen vor Beulen, Kratzern, Staub, Dreck, Korrosion, Schimmel, schlechten Gerüchen, Tieren oder spielenden Kindern.

Bei der Indoor CarCapsule handelt es sich um ein transparentes Vinyl Cover, welches das Fahrzeug vollständig bedeckt und kinderleicht zu montieren ist. In ein paar Minuten steht die Schutzhülle. Das CarShowCase kombiniert zum praktischen Charakter noch das attraktive Design. Es wird durch Säulen stabil gehalten und durch eine Öffnung kann man das Auto problemlos hinein- und wieder herausfahren. Durch das E.S.S. (Evaporative Storage System) Verdunstungssystem wird die Luft im Innenraum bis zu fünf mal pro Stunde ausgetauscht um die Temperatur konstant zu halten und der Staubfilter sorgt für eine gereinigte Luftatmosphäre.

Beide Produkte sollte immer ein kleines Stück gekauft werden sein als das Fahrzeug selbst, denn nur so wird auch der optimale Luftstrom ermöglicht und die kontaktfreie Lagerung gewährleistet. Der Hersteller empfiehlt auf die Länge 16cm aufzurechnen um die ideale Größe für sein Fahrzeug zu ermitteln. Das Indoor CarShowCase gibt es von Größe 14’ (4,47×2,82×1,98m) bis 22’ (7,11×2,82×2,29m) und kostet  in Deutschland zwischen 1.840 und 2.680 Euro. Für wen es aber kein Schaukasten sein muss, der bekommt die 12’ Indoor CarCapsule (3,66×1,83×1,52m) schon um 432 Euro oder die Größte der vielen Varianten, die 22’ Indoor CarCapsule (6,71×2,29×2,03m) für 573 Euro.

Motorrad-Fans aufgepasst! Sowie das CarShowCase als ach die CarCapsule gibt es natürlich auch für’s Bike in den unterschiedlichsten Größen. Einfach mal die Website durchstöbern.

Video Credit: CarCapsule

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"