HotWTF?

Auf Schleuderkurs mit dem Abschleppseil

So schleppt man in Schweden ab…

Auf Schleuderkurs
mit dem Abschleppseil

Man braucht lediglich eine Schrottkarre, ein Abschleppseil, eine unbefahrene Straße und natürlich jemanden, der einen abschleppt… 

by Patrizia Zernatto

Abschleppen auf Schwedisch

Wenn man zu viel Zeit hat kommt man auf die blödesten Ideen, aber wir können es nicht bestreiten: Diese Abschlepp-Aktion sieht einfach nach wahnsinnig viel Spaß aus! Die Jungs werden ordentlich durchgeschüttelt und sogar die Türen öffnen sich bei der wilden Fahrt.

Zum Nachmachen raten wir trotzdem nicht und man kann nur hoffen, dass nicht alle Schweden ihre liegengeblieben Autos abschleppen…

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"