BlogHot

Bald startet GRAND PRIX Driver auf Amazon

Hereinspaziert in die Welt von McLaren

Bald startet GRAND PRIX Driver auf Amazon

Bereits im Februar 2018 feiert die vierteilige Dokuserie Grand Prix Driver, die McLaren durch die Saison 2017 begleitete, bei Amazon Prime Premiere.

by Patrizia Zernatto

Eine Reise durch die herausfordernde Saison 2017

Am 9. Februar startet die Dokuserie GRAND PRIX Driver, die exklusive Einblicke in einen der erfolgreichsten Rennställe der Formel 1 bietet. Die Prime-Kunden des Video-Streaming-Services von Amazon können sich während vier Episoden des Prime Originals auf einen einzigartigen Zugang zu den Fahrern, Ingenieuren und der Führungsriege des legendären Formel-1-Rennstalls freuen. Die Show bietet einen Einblick hinter die Kulissen von McLaren und in die Welt der Formel 1.

„GRAND PRIX Driver bietet Prime-Mitgliedern einen nie da gewesenen Zugang zum McLaren-Honda-Team und seinen hochmodernen Möglichkeiten. Dabei folgt die Serie dem Team, wie es die von Herausforderungen geprägte Saison 2018 bewältigt“, freut sich Heather Schuster, der Head of Unscripted von Amazon Originals.
Ein Plus für deutschsprachige Kunden: Hierzulande steht die englische Originalversion der Serie, die Oscar-Gewinner Michael Douglas als Sprecher für sich gewinnen konnte, auch mit deutschen Untertiteln zur Verfügung.

Photo & Video Credit: McLaren

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"