Hochleistungs-Bestie

BMW Z4 von Manhart Tuning mit 500 PS?

Der deutsche Tuner Manhart hat den Ruf, dass er BMW Modelle in wahre Hochleistungs-Bestien verwandelt. Bereits im Dezember hat der Tuner eine Vorschau auf die BMW 8er-Reihe mit M8-Leistungsstufen gegeben und jetzt zeigt das Unternehmen die ersten Renderings des Z4 im neuen Look.

by Patrizia Zernatto

Power ohne Ende?

Manhart hat Renderbilder veröffentlicht, die eine Vorschau auf ihre Version des neuen BMW Z4 zeigen. Wie andere Modelle, die vom deutschen Tuner modifiziert wurden, besitzt er eine unverwechselbare schwarz-goldene Lackierung, die selbst Bandit eifersüchtig machen würde.

Die vordere Frontpartie wirkt dank einer neuen Vorderlippe, die wahrscheinlich aus Kohlefaser besteht, aggressiver und noch dazu wurde der Roadster mit größeren Rädern und einer abgesenkten Aufhängung ausgestattet. Auf der Rückseite bekam der Z4 von Manhart einen neuen Diffusor und vier Endrohre, die ihn wie ein Fahrzeug der M-Division aussehen lassen.

Es ist noch nicht klar, welche mechanischen Änderungen vorgenommen wurden, aber der Name könnte Anhaltspunkte geben. Manhart nennt seine Entwicklung den MHZ4 500, was darauf hinweist, dass der modifizierte Z4 500 PS haben könnte. Das ist viel Kraft für einen so kleinen Flitzer, aber es scheint plausibel, da der Z4 M40i bereits 382 PS leistet.

Photo Credit: Manhart Tuning