Wenn das Wörtchen wenn nicht wär‘

Der neue BMW Z4 als Coupé … und Suzuki Swift Sport!

Es war wohl kein gelungener Launch: Bereits etliche Tage vor der eigentlichen Präsentation des BMW Z4 geisterten bereits Aufnahmen vom Münchner Roadster durchs Netz.

Text: Maximilian Barcelli

Nun ist jedenfalls wirklich die gesamte Katze aus dem Sack – und nicht nur eine Pfote. Was den Künstler und Auto-Renderer X-Tomi dazu veranlasste, sich dem BMW Z4 anzunehmen. Er verwandelte das Cabrio in ein Shooting Brake, interessanter ist allerdings die Coupé-Version.

Zwar ist vom heutigen Standpunkt aus gesehen ein solches höchst unwahrscheinlich – aber wer weiß? Vielleicht rennt den Münchnern beim Anblick des fiktionalen Z4 Coupés genauso wie uns das Wasser im Mund zusammen. Auf der anderen Seite: Selbst, wenn BMW seiner Linie treu bleibt und dem Projekt keine Chance gibt, ein Coupé von Toyota auf Basis des Z4 erwartet uns ja so und so. Mit dem klingenden Namen Supra, falls man es noch nicht mitbekommen hat.

Das dritte Rendering im Bund zeigt einen Mix aus BMW Z4 und dem Suzuki Swift Sport. Wenn wir an unserem durchaus lustig zu fahrenden Dauertester zurückdenken, dürfte die Kombi eigentlich gar nicht so ungeschmeidig sein. Und eigentlich ist das Suzuki Swift Sport Cabrio Z4, wie es von X-Tomi getauft wurde, auch ziemlich hübsch anzusehen.

Bilder: © X-Tomi