Hot

Gestatten: Der Honda Jazz Type R

Gerade erst hat Honda die Drillingswerdung des Civic Type R angekündigt und schon machen die Japaner auch den Jazz zum Raser. So würden wir gerne titeln können, doch leider gibt es nur ein Rendering … noch! Wir glauben dran! Ganz fest!

Text: Jakob Stantejsky / Foto: X-Tomi Design

Natürlich handelt es sich bei dem rasanten Racker um ein Design des großartigen X-Tomi, der uns regelmäßig mit coolen Renderings verwöhnt. In diesem Fall bekommt der Honda Jazz allerlei Details vom Civic Type R angedichtet. Von der roten Zierlinie rund ums Auto über die Form des Heckspoilers bis hin zu den weit aufgerissenen Nüstern an der Front kommt uns da einiges recht bekannt vor.

Gut so, schließlich muss ein Fahrzeug, das „Type R“ am Heck stehen hat, auch gewisse Erwartungen erfüllen. Wir sind uns definitiv sicher, dass so ein Honda Jazz Type R auch tatsächlich eine Menge Kunden anlocken könnte. Dann müssen es ja nicht 320 PS sein, sondern etwas zivilere und erschwingliche 200 würden es in dem Zwerg ja auch tun. Es dürfen aber natürlich auch gern 320 sein, hört ihr, Honda?!

Jakob Stantejsky

Freut sich immer, wenn ein Auto ein bisserl anders ist. Lieber zu viel Pfeffer als geschmacklos.

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"