Für den luxusbewussten Holzfäller

Der Bentayga Pick-up

Der Auto-Designer xTomi will’s wieder wissen: Nach dem Cayenne Pick-up und dem Urus Pick-up ist nun das nächste SUV aus dem Volkswagenkonzern dran. Dürfen wir vorstellen? Der Bentley Bentayga Pick-up.

Text: Maximilian Barcelli

Der Bentley Bentayga gehört zum Besten, was man momentan am SUV-Markt (und überhaupt am Automarkt) ergattern kann. Luxus im Überfluss, 12 Töpfe, die mehr als 600 Pferdchen freien Lauf lassen, längsdynamisch auf Sportwagenniveau und, ach ja, erwähnten wir schon, dass der Bentayga nur so von luxuriösen Schnickschnack trieft. Wenn einem der Einstiegspreis von gut 270.000 Euro nämlich noch nicht reicht, besteht die Möglichkeit, sich eine schicke Uhr um rund 150.000 Euro zu genehmigen. Why not?

Und Platz hat man in dem Ding auch, eh klar. Nur: Manchmal reicht auch ein großer SUV-Kofferraum nicht für das, was transportiert werden muss. Und richtig luxuriöse Pick-ups? Die gibt es „leider“ noch nicht! Doch falls es sie geben würde, würde ein Bentley Bentayga Pick-up vermutlich ähnlich dem Rendering von xTomi aussehen. Da fühlt sich das Holz auf der vergoldeten und mit Diamanten verzierten Ladefläche auch richtig wohl!

Bild: © x-Tomi Desing