Geht das denn?

Burnouts mit Holzrädern

ENDLICH wurde sie beantwortet! DIE FRAGE, die sich KEINE SAU jemals gestellt hat! KANN MAN MIT RÄDERN AUS SPERRHOLZ BURNOUTS HINLEGEN, OHNE DASS SIE ZU BRENNEN ANFANGEN?? Sehet und staunet!

Text: Jakob Stantejsky / Foto: The Hoonigans

Für alle Ungeduldigen geht die wahre Action bei 8:13 los, wenn der erste Burnout-Test erfolgt. Erstaunlicherweise halten die Holzräder die Tortur sogar aus – gut, sie bauen sicher ordentlich Material ab, aber das ist bei einem Gummireifen ja auch nicht anders. Im Unterschied zum konventionellen Burnout riecht der enstehende Rauch in diesem Fall jedoch offenbar gar deliziös nach Barbecue, was definitiv als Fortschritt bezeichnet werden muss. Sogar überschüttet mit Benzin und angezündet brennen die Sperrholzräder nicht ab und auch bei Burnouts rückwärts, im dritten und im vierten Gang bleiben sie standhaft.

Man muss den Herren von The Hoonigans, die diese horizonterweiternden Experimente in den Scumbag Labs-Videos durchführen, schon sehr dankbar sein – denn ohne sie würde der wissenschaftliche Fortschritt sicher bald zum Stillstand kommen.