Auf autonomer Verbrecherjagd

Ford plant fahrerlose Streifenwagen

Der autonome Straßenverkehr ist nur noch eine Frage der Zeit, doch an fahrerlose Streifenwagen haben selbst wir bis jetzt nicht gedacht. Ford allerdings schon.

by Patrizia Zernatto

Knight Rider lässt grüßen

Eigentlich liegt es auf der Hand, dass sich in Zukunft auch die Einsatzfahrzeuge autonom den Weg durch den Straßenverkehr bahnen werden. Ford hat bereits 2016 bei den amerikanischen Behörden das Patent für ein autonom fahrendes Polizeiauto eingereicht.

Das Einsatzfahrzeug soll zukünftig in der Lage sein, ohne menschliches Zutun Verletzungen von Verkehrsregeln zu erkennen und die Verfolgung des Übeltäters aufnehmen. In der Theorie sind diese fahrerlosen Polizeiautos schneller vor Ort als menschliche Verstärkung und können ohne Polizisten hinterm Steuer rigoroser eingesetzt werden. Die eingereichten Patentpläne lesen sich trotzdem noch wie aus einem Sci Fi Movie.

Photo Credit: Ford