15 Camper? Kein Problem!

Ford Ranger: Wenns mal wieder mehr sein soll

Überholen erlaubt, aber nicht empfohlen: Fast 100 Meter lang und 20 Tonnen schwer war der Wohnwagenzug, den der Ford Ranger scheinbar problemlos hinter sich hergezogen hat.

by Patrizia Zernatto

213 PS. 3,5 Tonnen Zugkraft. 500 Nm Drehmoment.

Wir werden sehr wahrscheinlich niemals eine Karawane von 15 Wohnwagen gleichzeitig selbst schleppen müssen, aber falls doch, dann sollte der Ford Ranger mit seinem 10-Gang-Automatikgetriebe und dem 213 PS EcoBlue Bi-Turbo Motor unsere erste Wahl sein.

Mit einer Bodenfreiheit von 229 mm und einer Wattiefe von bis zu 800 mm ist der neue Ranger aber nicht nur ideal, um als Niederländer in den Urlaub zu fahren, sondern auch in der Lage, seine Insassen beinahe überall hinzubringen.

Seine Offroad-Talente werden durch eine Reihe an intelligenten Assistenzsystemen ergänzt: Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassistent, Parksensoren, Berganfahrhilfe und Active Park Assist sind nur eine kleine Auswahl davon.

Video Credit: Ford Europe