Eine Garage voller Autos oder feinste Ledersitze?

5 Autos die zusammen günstiger sind als ein Bugatti Interieur

Hypercars sind teuer. Kein Wunder, sind doch auch die Preise für normlae Autos in den letzten Jahren gestiegen. Für ein vollständiges und neues Bugatti Veyron Interieur bezahlt man 149.999 Dollar, also 132.420,17 Euro. Woher wir das wissen? Weil in Miami eines verkauft wird.

Text: Tizian Ballweber

132.000 Euro ist eine Stange Geld. Dafür kann man sich einiges leisten. Zum Beispiel diese 5 Autos zusammen, die wir uns in die Garage stellen würden.

Mazda MX-5 (26.390 Euro)

Mazda MX.5

Der Mazda MX-5 ist der Roadster-Klassiker schlecthin und darf in keiner Traumgarage fehlen. 132 PS und ein knackiges 6-Gang-Schaltgetriebe sorgen für jede Menge Fahrspaß. Der Heckantrieb tut sein übriges. Das perfekte Fahrzeug für schöne Sommerausfahrten.

Volvo V90 D4 AWD (52.020 Euro)

Das Leben besteht aber nicht nur aus sonnigen Sommertagen. Manchmal braucht es etwas handfesteres, einen treuen Gefährten an der Seite. Und was eignet sich dazu besser als ein Volvo Kombi? Der V90 D4 fährt in unserer Rechnung sogar mit Allrad vor. Der Diesel leistet 190 PS und das Interieur ist vom aller feinsten.

Mercedes-Benz S-Klasse W126 (rund 12.000 Euro)

Die schönste S-Klasse aller Zeiten hat ebenfalls einen fixen Platz in unserer Garage. Gebaut von 1979 bis 1991 sind gut erhaltene Modelle um rund 8.000 Euro zu haben. Wir veranschlagen aber ein bisschen mehr. Vielleicht reichen 12.000 Scheine für einen 500 SEL mit 245 PS. Ein Sunday-Cruiser ist der W126 auf jeden Fall.

Mini Cooper Sport (rund 14.000 Euro)

Nach einem so großen Auto wie der S-Klasse wär ein kleiner Stadtflitzer perfekt. Ein Mini zum Beispiel. Weil die neuen aber zu teuer sind und uns das Budget doch irgendwann mal ausgeht… wie wärs mit einem der letzten richtigen Minis? Bis 2000 wurde der britische Klassiker gebaut. Ein Cooper Sport von 2000 kostet etwa 14.000 Euro. 63 PS reichen um den Kleinen ordentlich bewegen zu können. Und die Parkplatzsuche erledigt sich fast wie von selbst.

Ford Fiesta ST Plus (27.400 Euro)

Was wäre diese Liste ohne ein Hot-Hatch? Richtig, unvollständig. Mit den restlichen 27.590 können wir uns eines leisten, nämlich einen Fiesta ST Plus. Der fährt mit einem  200 PS starken 1.5l EcoBoost vor.Ein feines, kleines Kracherl.

Was meint ihr zu der Liste? Welche Autos würdet ihr euch zum Preis eines Bugatti Interieurs kaufen?