Projekt Grey Goose

Frankenstein Land Rover Defender mit Corvette V8

Wenn ein Land Rover Defender einen 6,2 Liter LS3 Corvette V8 Motor erhält, dann gibt es für den britischen Geländewagen kein Halten mehr.

by Patrizia Zernatto

Klassischer D90 mit LS3 V8

Der polnische Tuning Spezialist E.C.D. Automotive Design enthüllte kürzlich einen mit Corvette Motor betriebenen Custom Defender 90, der “die amerikanische Power perfekt mit der klassischen britischen Offroad-Ikone verbindet”. Der Defender 90 wurde als Project Grey Goose bezeichnet und kombiniert einen 6,2 Liter LS3 V8 Motor mit 430 PS und einer 6-Gang-Automatik. Das ist mehr als genug Leistung für einen Offroader wie den Defender 90. Der LS3-Motor ist nicht nur leistungsstark, er ist auch zuverlässig und wird von GM mit einer Garantie von 2 Jahren bzw. 80.000 Kilometer unterstützt.

Die Kabine des Project Grey Goose wurde dank italienischen Leders in Cervo Black Sasso Nero mit weißer Diamantnaht gründlich modernisiert. Ein spezielles Monogramm auf den Kopfstützen bietet dem Kunden noch dazu eine persönliche Note. Zu den technologischen Funktionen zählen das kabellose Laden von Mobilgeräten, USB-Anschlüsse an der Vorder- und Rückseite der Mittelkonsole, eine Rückfahrkamera und ein verstärktes Soundsystem von JL Audio. „Eines der Dinge, die wir bei E.C.D. am besten können, ist die Kombination von Luxus und Nutzwert – ein traditioneller Look des Äußeren mit modernem Luxus im gesamten Innenraum“, sagte Elliot Humble, Mitbegründer von E.C.D. Automotive Design.

Video Credit: ECD Automotive Design