Noch mehr Biss

Die neue Shelby Super Snake ist da

Die ersten Bilder der 2018er Shelby Super Snake sind jetzt endlich da und Shelby enttäuscht mal wieder nicht im Geringsten. Hier kommen die Hard Facts:

by Patrizia Zernatto

SSS

Wenn weder Mustang GT noch Shelby Cobra genügend Power unter der Motorhaube haben, dann hilft alles nichts und eine Super Snake muss her. Die hat alles, was eine Cobra auch hat und noch so einiges mehr. 

Das Modelljahr 2018/19 kommt laut Shelby Media mit dem bekannten 5 Liter-V8 und leistet 800+ PS. Die Super Snake schlängelt sich damit in nur 3,5 Sekunden von Null auf Marke 100 (bzw. genauer genommen 96 km/h, ergo 60 mp/h).

Auch optisch legt die SS ein Bisschen was drauf. Motorhaube, Spoiler, Heckverkleidung, Splitter und Spoiler: alles neu! Optional kann man sich dann noch die Rennstreifen und das Widebody-Kit (wie in den Bildern zu sehen) gönnen. Doch wer nach meiner ganz bescheidenen Meinung fragt, das sollte keine Option, sondern ein Muss sein und in dem 113.445 US-Dollar-Preis ohnehin inkludiert sein. Was, verglichen mit europäischen Sportwagen dieses Kalibers, natürlich immer noch ein Witz ist.

Photo & Video Credit: Shelby Media