No-Go im Tiefschnee: Türe schließen

Mütterchen Russland hat ihre Tücken

Text: Maximilian Barcelli

„Du wanderst auf dünnem Eis“ – oft gesagt, öfters gehört und immer ignoriert. „Du wanderst auf Tiefschnee, pass auf, dass du nicht einsinkst“ – noch nie gesagt oder gehört. Wie denn auch, da ich diese Phrase just erfunden habe. „Du fährst auf Tiefschnee, pass auf, dass dein Van nicht einsinkt“ – ebenfalls ein Produkt meines „kreativen Gehirns“, doch vielleicht hat der gute Russe genau das im Video gehört. Den Rat beherzigt hat er offensichtlich nicht.

Was wir aus dem Video, welches in kürzester Zeit mehr als eine Millionen Klicks verbuchen konnte, lernen? Sollten wir uns mit einem Van, dessen Fahrertür geöffnet ist, in den verschneiten Prärien Russlands befinden, könnte das Zuknallen der Tür das Euzerl zu viel gewesen sein. Also lieb sein, zu euren Fahrzeugen!