Der 300 PS-Club: CLA 35 vs. Clubman JCW vs. S3

Die sportlichen Vierzylinder von Mercedes und BMW könnten auf den ersten Blick ähnlicher nicht sein: beide erwirtschaften genau 306 PS aus zwei Litern Hubraum. Zwei Liter Hubraum und vier Töpfe hat der TSI des Audi S3 zwar auch, jedoch leistet er glatte 300 Pferdchen. Als Favorit geht er trotzdem ins Rennen.

Text: Maximilian Barcelli / Beitragsbild: Carwow via YouTube

Ein Unterschied von sechs PS ist eher: marginal. Außerdem wiegt der Audi S3 weniger als zumindest einer der beiden Konkurrenten. Doch wer sind die eigentlich? Immerhin verbaut Daimler den 306 PS starken Vierender in sämtliche Derivate des AMG A 35. Und das 2-Liter-Turbo-Triebwerk kommt nicht nur beim BMW 1er zum Einsatz, sondern auch in sämtlichen Minis. In einem solchen darf der Motor im Drag Race von Carwow beweisen, was in ihm steckt: nämlich dem Mini Clubman John Cooper Works! Und der zweite Konkurrent des Ingolstädter? Der „normale“ A 35? Oder die Limousine? Weder noch! Das Trio komplementiert der Mercedes-AMG CLA 35! Er sprintet auf dem Papier in 4,9 Sekunden auf Landstraßentempo – genauso schnell wie der Mini, aber zwei Zehntel langsamer als der Ingolstädter. Wie es in der Realität aussieht, seht ihr im Video!