Kalenderwoche 4 im Retourgang: Ein nackter Chiron, das ultraleichte Chassis des Venom F5 und Paul Walkers Autosammlung

Was in der automobilen Welt so los war in der Kalenderwoche 4? Motorblock tritt auf die Bremse, legt den Retourgang ein und gibt einen Rückblick!

Auktion: Paul Walkers Autosammlung wurde versteigert

Sechs Jahre ist der Autounfall schon wieder her, bei dem Paul Walker tödlich verunglückte. Nun wurde seine Garage – beziehungsweise deren Inhalt – für 2,33 Millionen Dollar versteigert.

Hier geht’s zum Artikel!

Bild: Barrett-Jackson

Test: Opel Grandland X 4Hybrid

300 PS erwirtschaftet der duale Antriebsstrang des Opel Grandland X 4Hybrids – was ihn zum stärksten Modell der aktuellen Palette macht. Trotzdem ist der technische Bruder von Peugeot 3008 kein Performance-SUV.

Hier geht’s zum Artikel!

Bild: Opel

Larif(err)ari: Dieser Bugatti Veyron fährt nackt

Nichts sieht so martialisch aus, wie ein Sportwagen ohne Verkleidung. Schon gar nicht, wenn es sich dabei um einen Bugatti Veyron handelt. Und übrigens: auch nichts kling so martialisch …

Hier geht’s zum Artikel!

Bild: Screenshot via Royalty Exotic Cars

Supersport: Wiegt ihr mehr als das Chassis des Hennessey Venom F5?

Mehr PS als ein Bugatti Chiron und keine 1,4 Tonnen schwer: der Hennessey Venom F5 gehört zu den absurdesten Ausbrütungen der Automobilindustrie. Nun verrät der Hersteller, wie schwer das Chassis ist.

Hier geht’s zum Artikel!

Bild: Hennessey